Berg bis Berg

Heute war Ruhetag. Der T4 verlangte nach ein bisschen Pflege. Gestern war der Turbolader ein paar mal ausgestiegen. Alle Schläuche abgesucht, leider ohne Ergebnis. Abends haben wir ein Feuer angeworfen. Zum essen kam Team 149 vorbei, die dann auch bei uns übernachteten. Es gab Spareribs, Würstchen, Steaks und Sellerie Kartoffel Püree. Dazu wurden die verschiedensten Getränke gereicht.

Besonderer Dank gilt unseren Supportern der Fleischlichen Genüsse.